Wie ist der Prozess nach der Barttransplantation? Wichtige Sachen

Prozess nach der Barttransplantation

Die meisten Männer, die eine Barttransplantation wünschen, sorgen sich um den Prozess nach der Barttransplantation und haben Angst, sich einer Operation zu unterziehen. Dieser Prozess kann jedoch in professionellen Händen und mit den richtigen Methoden schnell überwunden werden, ohne Ihr soziales Leben zu beeinträchtigen.

Was ist Barttransplantation?

Es gibt medizinische Fortschritte, die gegen die Probleme des Bartmangels oder der Abwesenheit von Bart angewendet werden können, die bei Männern häufig und äußerst ärgerlich sind. Genau wie die Haartransplantation gegen Kahlheitsprobleme ist die Barttransplantation die realistischste und dauerhafteste medizinische Intervention, die Männer bei Bartmangel oder vollständigem Bartverlust bevorzugen können.

Wie wird eine Barttransplantation durchgeführt?

Personen, die sich mit Haartransplantation auskennen, werden keine Schwierigkeiten haben, die grundlegende Logik der Barttransplantation zu verstehen. Mit anderen Worten, die Barttransplantation beruht tatsächlich auf den Grundprinzipien der Haartransplantation.

Bei der Barttransplantation werden zunächst Haarwurzeln aus dem Nacken des Individuums entnommen. Genau wie bei der Haartransplantation werden gesunde Wurzeln injiziert und auf die Bereiche aufgetragen, in denen der Bart fehlt oder weniger häufig ist. Da der Injizierungsprozess bei dieser Anwendung sorgfältig durchgeführt wird, hinterlässt er keine Narben oder Formationen im Gesicht.

Prozess vor der Barttransplantation

Vor der Barttransplantation wird eine Untersuchung nach dem Bartzustand der Person durchgeführt. Obwohl das Grundprinzip ähnlich ist, ist die Barttransplantation nicht identisch mit der Haartransplantation. Vor der Anwendung der Barttransplantation werden detaillierte Analyseverfahren durchgeführt und anschließend Bartwurzelberechnungen gemäß den Bedürfnissen jedes Einzelnen durchgeführt.

Bartwurzeln

Die Anzahl der Bartwurzeln, die jedes männliche Individuum benötigt, ist nicht gleich. Daher ist es notwendig, für jede Person sorgfältig zu arbeiten. Um ein Beispiel für die Anzahl der Bartwurzeln zu geben, variiert die Bartwurzel, die eine völlig bartlose Person entsprechend der Bartdichte benötigt, zwischen 1500 und 3000 Transplantaten.

Bartwurzelberechnung

Die Anzahl der für diese Operation erforderlichen Wurzeln, die von Patient zu Patient variiert, sollte individuell angepasst werden. Aus diesem Grund ist es notwendig, die zu transplantierenden Regionen wie Bart, Haare, Augenbrauen und Schnurrbart sorgfältig zu untersuchen und zu berechnen. Für die durchschnittliche Anzahl variiert die Menge an Bartwurzel, die für das Bartmodell mit der Bezeichnung „Ziegenbart“ erforderlich ist, zwischen 600 und 700 Wurzeln, und die Anzahl der für Schnurrbart erforderlichen Wurzeln variiert zwischen 350 und 500 Wurzeln.

Prozess nach der Barttransplantation

Nach Abschluss der Barttransplantation treten im transplantierten Bereich Blutungen auf. Damit sich die neu gepflanzten Wurzeln an den Körper anpassen können, muss eine Durchblutung sichergestellt werden. Daher können die genannten Blutungen bis zu einem Zeitraum von 1-2 Wochen im gesamten gepflanzten Bereich sichtbar sein. Es besteht kein Grund zur Panik, da diese Blutungen in etwa 2 Wochen verschwinden. Ein weiterer zu erwähnender Punkt ist, dass Aknebildungen für eine Weile zusammen mit Blutungen gesehen werden können. Natürlich werden diese Formationen auch nach kurzer Zeit von selbst verschwinden.

Regelmäßig rasiert wird

Da es sich bei den transplantierten Haaren um weiche Haare handelt, werden diese Weichteile mit der Zeit zu harten Barthaaren, bei denen der Bart nach der Transplantation regelmäßig rasiert wird. Als BeautySpecialist sind wir mit unserem kostenlosen Beratungs- und Support-Service bei den Entwicklungen nach der Barttransplantation immer bei Ihnen, genau wie bei der Haartransplantation.

Keine Sorge, jede Frage ist nur einen Anruf entfernt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.